Archiv

Schweinefilet gefüllt mit Basilikum und Pesto Rosso, erster Schritt

Schneide in ein Schweinefilet längs eine Tasche, und bestreiche sie mit Pesto Rosso (dafür 200g getrocknete Tomaten mit Olivenöl pürieren, gehackten Knoblauch, einige Blätter gehacktes Basilikum, etwas Oregano und Pfeffer dazu geben), mit Basilikum belegen und das Filet wieder in Form drücken. Pfeffern und mit Parmaschinken umwickeln, in eine Aufllaufform geben und mit Olivenöl bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 190° ca. 30 Minuten braten, aus dem Ofen nehmen und noch etwas ruhen lassen.


2 Kommentare 14.2.07 01:11, kommentieren

In Parmaschinken gehüllt

14.2.07 15:50, kommentieren

Serviert mit gebratenen Rosmarinkartoffeln

15.2.07 13:25, kommentieren

Erste Schritte zu Piccata Milanese

Ein Ei mit frischem Parmesan verquirlen, Kalbs- oder Schweineschnitzel leicht mit Mehl bestäuben und darin wenden...

 

1 Kommentar 17.2.07 23:10, kommentieren

Piccata , zweiter und dritter Schritt

Die Schnitzel sanft in Öl mit Butter von beiden Seiten braten. Spaghetti kochen  und  in  Tomatensoße  geben (diese ist schnell hergestellt aus einer Packung passierter Tomaten, Salz, Pfeffer, Oregano, Thymian, Chili  und einem Schuss Sahne)


 

21.2.07 17:56, kommentieren

Und der letzte Schritt

ist, alles auf einen Teller zu geben und mit einem Salat zu servieren


21.2.07 18:02, kommentieren


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung